Gratis bloggen bei
myblog.de

Hm, aufgeräumt ist immer noch was anderes, aber gleich geht's weiter. Von meiner Mutter gab es natürlich kein Geld. Weder gestern noch heute, ganz toll. Wirklich. Als könnte ich mit 50€ zwei Wochen auskommen. Gerade noch mit Papa telefoniert und von dem bekomme ich wohl noch was..

Phil hatte in der Zwischenzeit abgesagt, kommt aber wohl. Ich kann ihm nicht mal ein Glas Cola anbieten.. pff. Und wie wir die Pizza oder den Alkohol bezahlen wollen - keine Ahnung. Und Atze läuft auch nicht, man. Ich befürchte das schlimmste.. eek. Kann ja nur noch schlimmer werden, hm.

Nun, bei den Sturmwaisen läuft's im Moment auch nicht sooo toll. Es gibt eine neue Regel. Keine Bilder mehr, nirgendwo. Ganz viele Areas gelöscht. Und irgendwie nimmt mir das auch die Lust, zu posten.. lediglich Avatare sind noch erlaubt. Ich finde, Johndi übertreibt da ein wenig, aber na ja. Was soll ich dagegen schon ausrichten?

Gewichtstechnisch läuft es dagegen ziemlich gut. Unter 75kg, endlich. Hatte auch gestern noch gefastet und heute muss ich das wohl auch. Auch wenn es nicht geplant war. Das Schlimme daran ist wohl, dass wir nicht einmal mehr Zigaretten haben. Um ehrlich zu sein, habe ich mich sogar schon umgehört, wie man einen Zigarettenautomaten richtig aufbricht und bin da auch fündig geworden. Wir lassen es allerdings und greifen auf eine andere Methodik zurück. Was bleibt mir auch anderes übrig?

Heute sollte so schön werden.. dicht & besoffen Atze schauen, Phil hier haben und Pizza essen. So wie es jeden Freitag war. Und jetzt kommt zwar Phil, aber keines unserer altbekannten Rituale wird 'stattfinden'. Das regt mich schon wieder total auf. Auch weil mein Schatz sich so gefreut hatte. Weiß gar nichts mehr zu zu sagen. Wieso ist meine Mutter so unzuverlässig? Wieso muss ich meinen Vater nach Geld anbetteln?

12.10.07 14:03


Eigentlich habe ich nichts groß zu erzählen, aber irgendwie dennoch den Drang, was zu sagen. Im Moment stehe ich bei scheußlichen 75kg, heute aber brav gefastet und erwarte demnach morgen schon weniger als 75kg.

Ja, was soll ich sagen? Es passiert im Moment nicht viel.. wir haben heute versucht, das Chaos in der Wohnung zu beseitigen. Phil wird ja am Freitag herkommen, nach langer Zeit mal wieder. Bin mal gespannt, was wir so machen. Fest steht auf jeden Fall eines: Pizza und Alles Atze schauen. Auch wenn ich keine Lust habe, das zu machen. Ich werde, wohl oder übel müssen. Das ist einfach so, wenn er da ist. Warum auch immer +kratz+

Nun, morgen gibt es Geld und wir gehen einkaufen.. Schatz fährt Freitag früh nach Holland.. und joah. Ich darf aufräumen, es sei denn, wir werden schon früher fertig. Bin am Überlegen, ob ich mir noch irgendwie ein Buch besorge. Ich habe einfach nichts zu tun.. und das nervt, Punkt.

10.10.07 19:35


Ich bin nur noch am Zunehmen, obwohl ich mir wirklich Mühe gebe, was das Essen angeht.. ich verstehe es einfach nicht! Ich lag gerade geschlagene
2 ¾ Stunden im Bett und konnte die ganze Zeit an nichts anderes denken. Mir ging nur noch dieser einer Gedanke durch den Kopf:
Ich will leichter sein.

Aus lauter Verzweiflung habe ich mir jetzt die Haare abgeschnitten, kurz. So kurz waren sie noch nie und es sieht absolut scheiße aus. Jedes Mal schwöre ich mir, sie nie nie wieder abzuschneiden und doch mache ich es jedes Mal. Sie wachsen ja nach..

Nun, morgen gibt es gar nichts und fünf Liter Wasser. Punkt. Anders geht es nicht weiter..

Nach den ganzen schlechten Tatsachen, gibt es aber auch Gute. Habe heute mit schakal den ersten Pro Ana Newsblog Deutschlands ins Leben gerufen und hier ist er:

6.10.07 07:05


 [eine Seite weiter]